Sa, 10.09. 16:00 Uhr

Tanja Voosen liest "Die Zuckermeister" Teil 1

Veranstaltung im Rahmen der "Wiesbadener WörterWelten" - Aktionstag beim Festival "Leseland Hessen"

Schokolade, Bonbons, Zuckerwatte – welches Kind nascht nicht gerne einmal an allerlei Süßem? Doch aufgepasst! Manche Süßigkeiten sind verzaubert, weiß Elinas Opa, aber so wirklich glaubt sie ihm nicht. Bis ihre Nachbarin Charlie von einer Schokolade kostet, die ganz seltsame Nebenwirkungen hervorruft. Könnte es vielleicht doch so etwas wie Magie geben und liegt am Ende noch ein Fluch auf Charlie? Gemeinsam mit dem schüchternen Robin machen sie sich auf eine bittersüße Reise zu den geheimnisvollen Zuckermeistern, die als einzige den Fluch umkehren können…
TANJA VOOSEN wurde 1989 in Köln geboren und ist Autorin zahlreicher Kinder- und Jugendbücher. Neben der erfolgreichen Reihe um „Die Zuckermeister“ verfasst sie unter anderem die Bücher der Reihe „M.A.G.I.K. – Eine magische Freundschaftsgeschichte“.
Passend zur Lesung gibt es süße Aufmerksamkeiten für die Kinder!
Veranstalter: Literaturhaus Villa Clementine/Kulturamt Wiesbaden. Eine Veranstaltung im Rahmen des Literaturfestivals Leseland Hessen. Mit freundlicher Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen sowie hr2-kultur.

Foto: Fotostudio Schiller

9 – 99 Jahre

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...