Do, 29.09. 17:00 Uhr

Jutta Nymphius "Oben ohne"

Autorinnenlesung

Nur ein paar Klicks und schon hat Amelie ihr Aussehen verändert. Mit Photoshop bearbeitet die 13-Jährige ihre „Problemzonen“ und sucht so Anschluss bei der coolen Clique ihrer Schule und vor allem bei ihrem Schwarm Elias. Nach einem kurzen Flirt fragt er sie nach einem Oben-ohne-Foto und Amelies Welt steht plötzlich kopf. Bald darauf findet sie ihr Bild im Klassenchat! Doch sie lässt sich nicht unterkriegen und schafft es durch einen Trick, ein wichtiges Zeichen gegen Bodyshaming zu setzen.

JUTTA NYMPHIUS, geboren 1966 in Bremerhaven, arbeitet seit 1997 freiberuflich als Lektorin, Autorin und Übersetzerin von Kinder- und Jugendbüchern. Sie ist Mitbegründerin des Netzwerks „Elbautoren“ und lebt mit ihrer Familie in Hamburg.
Veranstaltung im Vorfeld des Internationalen Mädchentags am 11. Oktober 2022.

Veranstalter: Literaturhaus Villa Clementine/Kulturamt Wiesbaden und Amt für Soziale Arbeit, Kinder- und Jugendzentrum in der Reduit
Anmeldung unter 06134-186951 oder kujakk.reduit@wiesbaden.de

ab 12 Jahre

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...