Sa, 06.08. 15:30 Uhr

Die Bremer Stadtmusikanten“ // Sommerfestspiele Wiesbaden 2022

Die bekannteste Band der Märchenwelt erobert Burg Sonnenberg

Zwei Jahre Ausnahmezustand im Land? – „Nun ist aber mal Schluss!“, kräht der Hahn. Er ist einer der vier Helden der Bremer Stadtmusikanten, die nach einer langen Durststrecke endlich wieder aufbrechen und mit Schneid & Melodie auf Burg Sonnenberg locken.

Vier Verstoßene treffen aufeinander. Kann die Katze mit dem Hund? Ist ein Esel wirklich so ein Esel? Muss der Hahn immer oben sitzen? Kann man gemeinsam etwas ganz Großes schaffen? Zum Beispiel nach Bremen gehen und Stadtmusikant werden?

„Etwas Besseres als Nichts finden wir überall!“, sind sich die Tiere einig. So erleben sie allerhand Abenteuer auf ihrer langen Reise.

Wird man nicht mehr gebraucht, dann braucht man die anderen umso mehr. Das erzählt dieses Märchen der Gebrüder Grimm. Denn Freundschaft ist besonders wichtig, wenn man alleine ist. – Und am Ende haben alle haben tierischen Spaß.
Die Sommerfestspiele Wiesbaden 2022 auf Burg Sonnenberg treffen mit ihrem Kinderstück wieder ganz viele Herzen und Lachmuskeln. Vorhang auf für die Bremer Stadtmusikanten! Für alle Kleinen und Großen ab 5 Jahren.

(Textfassung von Natascha Kalmbach DREIMASKENVERLAG GmbHMünchen)
Darsteller*innen: Jürgen Knittel | Patrick Twinem | Alina Stemmerich | Julia K. Braun | Ariane Klüpfel-Twinem | Oliver Lemki | Musiker - Imran Khan | Inszenierung - Wolfgang Vielsack



Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt der LH Wiesbaden und dem Fonds Ins Freie 2 vom Land Hessen.

5 – 99 Jahre · von 9,50€ bis 22,50€

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...